FV Bad Klosterlausnitz e.V.



Spielbericht 2. Spieltag Kreisliga Nord

Leider verloren!!

Rot Weiss Graitschen vs. FVB I. 3:2 (1:2)

Der FVB begann gut jedoch bekamen wir in dieser Drangphase den 0:1 Gegentreffer.

Sichtlich unbeeindruckt drückte der FVB weiter auf das Graitschener Tor und wurde vor der Pause auch noch zweimal dafür belohnt. Mike Renke sorgte erst für den Ausgleich und keine 2 Minuten später traf Christoph Schneider zur 2:1 Führung.

Mit dieser begaben sich auch beide Mannschaften in die Kabinen zum Pausentee.

Nach der Pause verlor der FVB seinen Spielfluss und glich sich mehr und mehr dem HauRuck Fussball des Gastgebers an.

Mit dieser Spielweise bekam Graitschen auch seine 2. Chance im Spiel und es stand 2:2.

Als sich beide Mannschaften mehr oder weniger mit dem Unentschieden angefreundet hatten brachte Graitschen das Spielgerät noch einmal vor den Kasten von Mathias Brudel und am kurzen Pfosten stand einer der Roten goldrichtig und erzielte aus Nahdistanz die 3:2 Führung (90.min).

Der FVB versuchte nochmal alles, selbst unser Torhüter schlich sich mit in den Gegnerischen Sechzehner, doch all dies half nichts mehr und so gewann der Gastgeber glücklich.

Zuschauer: ca. 50

Tore: 1:0, 1:1 Renke, 2:1 Schneider C., 2:2, 3:2

 

Nächste Spiele

Keine Termine

Nächste Termine

Keine Termine

Schnuppertraining