FV Bad Klosterlausnitz e.V.



Ein sehr gelungener, genialer und krönender Saisonabschluss unserer E-Junioren 2016...

...war das Trainingslager vom 10. - 12.6. in der Herberge am Klosterwald in Bad Klosterlausnitz !

Am Abend des Freitags trafen sich die Kinder mit ihren Eltern und Trainern am Ort des Geschehens. Es wurde ins Domizil eingezogen. Nachdem alle ihre Zimmer und Schlafplätze besetzt hatten, ging es erstmal raus auf die Wiese und ne Runde Zocken - was sonst. alle hatten dabei natürlich ne Menge Spass. In der Zwischenzeit hatten unsere Eltern das Abendbrot samt dem Feuerkessel vorbereitet. Es gab Wiener, Marshmellows und andere köstlichkeiten, welche sich jeder selbst auf Spiess am Feuer zubereiten konnte. Ein schöner Grillabend und später schauten wir uns noch alle gemeinsam das spannende Eröffnungsspiel der EM zwischen Frankreich und Rumänien an. Alle hielten auf  stark kämpfende Rumänen. Doch am Ende mussten diese sich leider knapp mit 1:2 gegen die Franzosen geschlagen geben. Nach dem Spiel ging es dann zu Bett um sich ordentlich auszuschlafen, denn ein langer und spannender Samstag stand uns bevor. Nach einem gemütlichen Frühstück brachen unsere Kids auf zum ersten Highlight. Es ging in den Kletterwald nach Münchenbernsdorf. Dort angekommen, spitzten sie die Ohren, um den Anweisungen des Rangers folge zu leisten. dann gings ans Klettern und das machte ne Menge Feez. Etwas erschöpft aber erfreut, kamen sie dann am Nachmittag am Sportplatz an, um den Samstag feierlich ausklingen zu lassen. Es wurde wiederum gegen die Eltern und Trainer gespielt - dieses Mal jedoch mit einem Hauch Ernsthaftigkeit. Beide Mannschaften schenkten sich die 2x20 Minuten nichts. Man merkte an dieser Partie auch, wie  positiv sich die Kids fussballerisch entwickelt haben. Im Anschluss an das Spiel wurden Roster und Steaks gegrillt und ausgelassen gefeiert. Einen weiteren Aspekt gab es dann vom Teambetreuer. Er bedankte sich bei allen für die schöne Zeit mit den Kids und verabschiedete sich mit Süssigkeiten gebührend von ihnen. Am späten Abend ging es dann für alle wieder ''heim'' ins Domizil am Klosterwald und ein wunderschöner Samstag ging zu Ende. Unsere Jungs waren von dem Tag so geschafft, dass sie nach  dem Duschen und abschliessenden Fussball schauen, regelrecht in die Betten fielen. Am Sonntag wurde dann erstmal ordentlich ausgeschlafen. Wir frühstückten  danach noch einmal ganz gemütlich und es gab für Kinder und Trainer jeweils Geschenke.  Anschliessend wurde in der Herberge aufgeräumt und diese mit sehr schönen Erinnerungen verlassen. Es war ein super tolles Wochenende was alle Teilnehmer wohl nicht so schnell vergessen werden.

Liebe Eltern : Ein ganz dickes Lob und riesengroßes Dankeschön für die sehr gute Organisation zu diesem sensationellen  und wohl verdienten Saisonabschluss für unsere Mannschaft !!!

Und liebe Jungs ! Noch einmal ein ganz großes Dankeschön und Glückwunsch zum Staffelsieg !

Mit besten Grüßen, eure Trainer und Betreuer                                                                                Steffen, Ronny, Detlef und Albrecht. Ach und eins nicht vergessen : immer schön am Ball bleiben, denn :

HIER REGIERT DER FVB !!!

Nächste Spiele

Mi Feb 20 @18:30 -
FVB I - Kraftsdorf SV 03
Testspiel
Do Feb 21 @17:15 -
FVB E-Jun - Silbitz/Crossen
Testspiel
Sa Feb 23 @10:00 -
E-Jun: TSV Rüdersdorf - Hdf
Gastspiel
Sa Feb 23 @13:00 -
JFC Gera - SG FVB B- Junioren
Sa Feb 23 @14:00 -
FVB I - SV Elstertal Bad Köstritz
Testspiel
So Feb 24 @11:30 -
SG SV 1876 Gera-Pforten - SV Coschütz
Gastspiel
Sa Mär 02 @14:00 -
FVB I -TSV Westvororte Gera II
So Mär 03 @10:30 -
SG FSV Grün Weiß Stadtroda - SG B-Junioren
So Mär 03 @11:00 -
SV St. Gangloff - SV Paitzdorf
Gastspiel
So Mär 03 @14:00 -
FVB II - Droysig II (Testspiel)

Nächste Termine

Fr Mär 15 @18:30 - 08:30PM
Mitgliederversammlung
Tagesordnung im Vereinsheim

TRAINER GESUCHT

Du magst Fußball und hast Lust, es Kindern beizubringen? Dann werde doch Nachwuchs-
trainer bei FV Bad Klosterlausnitz. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dich auch sportlich weiterzu-
entwickeln und fortzubilden. Du hast Interesse? Dann melde Dich einfach beim Vorstand.