FV Bad Klosterlausnitz e.V.



FVB I startet erfolgreich

St. Gangloff – FVB 0:1 (0:0) (Auszug OTZ J.H)

Gangloff. Fabian Schulze wurde am Sonntag zum Matchwinner. In der dritten Minute der Nachspielzeit erzielte er für seinen FV Bad Klosterlausnitz das Siegtor zum 1:0 in Sankt Gangloff. FVB-Trainer Mike Renke sprach von einem sehr glücklichen Sieg. „Beide Teams hätten eigentlich in den 90 Minuten treffen müssen. Dass wir in der 93. Minute das Glück hatten, das hätte wohl kaum einer mehr für möglich gehalten....

. Es war ein typisches Unentschieden-Spiel“, sagte Renke. Seine Enttäuschung brachte er nach dem Spiel und noch auf dem Platz zum Ausdruck. Seine deutlichen Worte waren noch von weitem auf dem Sportplatz zu hören. „Ich habe an meine Spieler appelliert, sich nicht zu sicher zu fühlen. Einige denken offenbar, das alles von allein geht. Heute hatten wir das Glück. Das Glück darf man aber nicht strapazieren.“ Die Sankt Gangloffer, die im Vorjahr noch in der 1. Kreisklasse spielten, kämpften. Sie hätten sich den einen Punkt verdient. Doch dann kam Schulze und verhalf dem FVB zum dreifachen Punktgewinn.

Nächste Spiele

Keine Termine

Nächste Termine

Keine Termine

TRAINER GESUCHT

Du magst Fußball und hast Lust, es Kindern beizubringen? Dann werde doch Nachwuchs-
trainer bei FV Bad Klosterlausnitz. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dich auch sportlich weiterzu-
entwickeln und fortzubilden. Du hast Interesse? Dann melde Dich einfach beim Vorstand.