FV Bad Klosterlausnitz e.V.

weitere Infos zu

Sponsoren

  • allianz.jpg
  • baumann.jpg
  • borz.jpg
  • debeka.jpg
  • endspurt.jpg
  • energiesysteme.jpg
  • graefe.jpg
  • heidrich.jpg
  • Hentschel_Logo_180x155.jpg
  • Holzlandstube-01.jpg
  • kmb_logo.jpg
  • komos.jpg
  • kristall.png
  • martin.jpg
  • mrv1.png
  • nn_logo.jpg
  • opitz.png
  • ploetner-und-krug.jpg
  • schnippschnapp.jpg
  • urkrostizer.jpg

neuer Sponsor



Erste geht zum Saisonstart leer aus...

 Quelle: 1. Mannschaft 

Enttäuschender Auftakt gegen Maua

Viel vorgenommen hatte sich unsere Erste beim Pflichtspielauftakt in Maua, jedoch musste man die Heimreise mit leeren Händen antreten. Dabei hätte das Spiel auch anders laufen können, doch Fußball ist nun mal kein Spiel der Konjunktive...

Von vorn direkt nach Anpfiff begannen die Hausherren stark. Maua kontrollierte das Geschehen und drückte die Lausnitzer tief in die eigene Hälfte. Mit Ende der Anfangsviertelstunde und dem beginn der Lausnitzer offensiv Bemühungen, konterte Maua auf dem eigenen Platz eiskalt und konnte durch Grabinski das 1:0 markieren. Ein einfacher Ballverlust in der Offensive war diesem Tor voraus gegangen. Zu diesem Zeitpunkt auch die verdiente Führung für die Gastgeber. Nach ca. 25 Minuten nahm der FVB allerdings auch immer mehr am Spiel teil, so gestaltete sich bis zur Pause ein offenes aber chancenarmes Spiel. Die besten Möglichkeiten hatten Schüsler mit einem 20 Meter Schuss, welcher knapp vorbei ging, und Waldau, der einen Freistoß ans Lattenkreuz setzte. Danach war Pause. Sichtlich unzufrieden mit der eigenen Leistung gingen die Männer aus der Granulathölle in die Kabine. In der zweiten Halbzeit dann Lausnitz verbessert, jedoch Maua auch immer wieder mit sehr guten Kontergelegenheiten. Insbesondere bei hohen Bällen, waren die Köppekicker anfällig. Da wären wir nun bei diesen berühmten Konjunktiven… Hätten Qalendari, Henkel, Waldau, Schulz und Co. Den Ausgleich nach durchaus guten Möglichkeiten erzielt, wäre es vielleicht ein anderes Spiel geworden… jedoch muss man auch dazu sagen, dass Maua den Sack durch 2-3 gute Kontergelegenheiten zu machen hätte können. So kam es zur 70 Minute, als der gut agierende Schiedsrichter Mührel, nach halten von Harnisch auf den Punkt zeigte- Elfmeter für Maua und gelb für Harnisch was im weiteren Verlauf noch Folgen haben sollte. Diese Möglichkeit ließ sich Grabinski nicht nehmen und verwandelte zum 2:0- jedoch fehlten Jäger im Tor nur Zentimeter, diesen Ball zu parieren. Nur kurze Zeit später nach Foul an Schulz, stand abermals Waldau zum Freistoß bereit, dieses Mal machte er es besser als in Halbzeit 1 und verwandelte ihn direkt- 2:1(78.). Nun begann wieder das anrennen der FVB Spieler auf den Ausgleich, jedoch verteidigte Maua mit Mann und Maus das 2:1. In der 86. Minuten dann noch mal Schiedsrichter Mührel in Aktion. Nach Nachtreten und anschließender Rudelbildung gab es Glattrot für einen Spieler der Gastgeber und die Ampelkarte für Harnisch, der somit in der kommenden Woche leider fehlen wird.
Tja was soll man als abschließendes Fazit noch zu diesem Spiel sagen… Kein guter Auftakt der Lausnitzer, da bleibt viel Luft nach oben sowohl spielerisch, als auch in Sachen Einsatzbereitschaft, damit der Spielbericht in der kommenden Woche mit weniger Konjunktiven geschrieben werden kann...

#fvbee #immerweiter

Nächste Spiele

Sa Okt 31 @12:00 -
FVB 2. Herren - SG SV Gräfenwarth II
Sa Okt 31 @14:00 -
FVB 1. Herren - SV 08 Rothenstein II
Sa Nov 07 @10:30 - 05:00PM
SV Ebersdorf II - FVB D-Jun
So Nov 08 @10:30 -
Chemie Triptis - FVB E -Jun
Sa Nov 21 @10:30 -
SV Jena-Zwätzen - FVB F-Jun
Sa Nov 21 @10:30 -
FVB D-Jun - SG Silbitz I
Sa Nov 28 @10:30 -
Union Isserstedt II - FVB D-Jun
So Nov 29 @09:00 -
Täler SV Ottendorf - FVB E-Jun

Nächste Termine

Keine Termine

TRAINER GESUCHT

Du magst Fußball und hast Lust, es Kindern beizubringen? Dann werde doch Nachwuchs-
trainer bei FV Bad Klosterlausnitz. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dich auch sportlich weiterzu-
entwickeln und fortzubilden. Du hast Interesse? Dann melde Dich einfach beim Vorstand.

Schnuppertraining

Lust auf Schnuppertraining?
Setzen Sie sich mit dem Vorstand des FV Bad Klosterlausnitz oder den jeweiligen Betreuern in Verbindung und unterhalten Sie sich über eine sportliche Zukunft Ihres Kindes in unserem Verein. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen.
Die Nachwuchstrainer finden Sie hier in der Rubrik 'Trainer', Vorstand unter "Über uns-Ansprechpartner"