FV Bad Klosterlausnitz e.V.

weitere Infos zu

Sponsoren

  • allianz.jpg
  • baumann.jpg
  • borz.jpg
  • debeka.jpg
  • endspurt.jpg
  • energiesysteme.jpg
  • graefe.jpg
  • heidrich.jpg
  • Hentschel_Logo_180x155.jpg
  • Holzlandstube-01.jpg
  • kmb_logo.jpg
  • komos.jpg
  • kristall.png
  • martin.jpg
  • mrv1.png
  • nn_logo.jpg
  • opitz.png
  • ploetner-und-krug.jpg
  • schnippschnapp.jpg
  • urkrostizer.jpg

neuer Sponsor



Unsere erste Männer legt wieder los...

1. Testspiel am 25.7.2020 in Stadtroda

Quelle : 1. Mannschaft

Spielbericht zum Stadtrodaspiel, wie immer mit einer Portion Ironie 🥳

+++ Teuer gegen Landesklassemannschaft verkauft +++

Am Samstag trafen die Köppekicker wie angekündigt auf die Landesklassevertretung des FSV Grün-Weiß Stadtroda. Eine Mannschaft gespickt mit einigen Oberliga erfahrenen Spielern und hochtalentierten jungen Spielern. In seinen jüngeren Jahren trug der aktuelle Torwart der rodschen Möhre Niklas Sander, auch schon das FVB Trikot. Für ihn war es also ein kleines Wiedersehen, ebenso wie für den Lausnitzer Kapitän Marcel Waldau, der vor drei Jahren eine Saison als Co-Trainer der 1. Mannschaft in Stadtroda fungierte.
Wie erwartet übernahm die Möhre von Beginn an das Zepter. Auf dem kleinen Kunstrasen ließen sie meist sicher den Ball laufen. Die Lausnitzer beschränkten sich aufs verteidigen und sahen das Spiel auch als Fitnesseinheit. „So teuer wie nur irgendwie möglich verkaufen“ war dabei die Maßgabe. Das gelang den Jungs aus dem Kurort auch 25 Minuten lang sehr ordentlich. Das Simon Fuchs dabei nach 9 Minuten schon zur Führung traf, tat auch da nichts weiter zur Sache. Offensiv wollte man pro Halbzeit 2-3 Chancen erspielen, auch hier muss man sagen wurde das Ziel in beiden Halbzeiten übererfüllt. Und so kam jene 19 Minuten, als es kurz hintereinander zwei Freistöße für den FVB gab, zweiteren nahm sich Waldau und legte ihn über die Mauer ins Netz. Zwischenstand 1:1. Alle Achtung! Gegen Ende der 1. Halbzeit konnte die Möhre allerdings ihre Überlegenheit in weitere Tore umwandeln. So trafen Wollnitzke,Lelle und erneut Fuchs zum 4:1 Halbzeitstand. In der Höhe auch verdient, wobei man sagen muss, dass die Lausnitzer durch einfach Ballverluste ihren Teil dazu beitrugen. Selbst hatte man durch Schulz, der sein erstes Spiel für den FVB machte(Herzlich Willkommen!) und Waldau weitere Abschlüsse, jedoch wollte man wie eingangs erwähnt dem ehemaligen Lausnitzer in Stadtroda helfen und verhalf Niklas Sander zu zwei Paraden. Man kann nur hoffen, dass Sander daraus genug Selbstvertrauen zieht um sich bei Stadtroda durchzusetzen. Nach dem Pausentee unverändertes Bild, die Möhre überlegen, Lausnitz am verteidigen. Direkt nach Wiederanpfiff konnte sich Marian Rennert in die Torschützenliste eintragen. Im weiteren Verlauf dann sogar zweimal. Eigentlich sollte dies unbedingt verhindert werden, doch Rennerts Kollegen spielten ihn so frei, dass er zwei Mal leichtes Spiel hatte. Des weiteren traf Simon Fuchs zum dritten Mal zum zwischenzeitlichen 7:1. Doch nun angestachelt von den Rennert-Toren und mit dem Ziel sich gut zu verkaufen, zogen die Lausnitzer im Rahmen ihrer Möglichkeiten noch einmal an. In der 63. Minute spielte Maghiar den Ball tief, man könnte es schon ahnen, auf Waldau, der mit einem „Lecker Lecker Lecker“ anzuschauenden Heber zum zweiten Mal traf. Nur 5 Minuten später ähnliches Bild: wieder Maghiar der quer auf Waldau legt, welcher den Ball wieder im Tor unterbrachte 7:3.(68.) In den letzten Minuten flachte das Spiel dann ein wenig ab. Den Schlusspunkt setzte noch einmal Wollnitzke zum 8:3.(76.)
Alles in allem ein gelungenes Testspiel. Der FVB, mit teilweise veränderten Positionen(so bildeten Robert Friedrich und Schüsler das erste Mal die Innenverteidigung), konnte mit diesem Ergebnis sehr gut leben und dennoch das ein oder andere Mal über die Klasse der Möhrekicker staunen. Nun geht es weiter in der Vorbereitung! Wir wünschen den Jungs aus Stadtroda viel Erfolg in Eurer Saison und auch dem verletzten S. Glaser

 

Am kommenden Samstag, dem 1.8.2020, ist ab 14:00 die 1. Mannschaft aus Tanna in der "KöppeArena" zum nächsten Testspiel zu Gast.

Nächste Spiele

Sa Aug 08 @14:00 -
FSV Schleiz II - FVB 1. Männer
So Aug 16 @15:00 -
SV Moßbach II - FVB 1. Männer
Sa Aug 29 @15:00 -
Chemie Triptis - FVB 1. Männer
Sa Sep 05 @09:00 -
Täler SV Ottendorf - FVB D-Jun
Sa Sep 05 @09:00 -
FVB F-Jun - Eintracht Eisenberg II
Sa Sep 05 @10:30 - 12:00AM
FVB D-Jun - GW Stadtroda
So Sep 06 @10:30 - 12:00AM
FVB D-Jun - GW Stadtroda
So Sep 06 @10:30 -
FVB E-Jun - SV St. Gangloff
Mo Sep 07 @10:30 - 12:00AM
FVB D-Jun - GW Stadtroda
Di Sep 08 @10:30 - 12:00AM
FVB D-Jun - GW Stadtroda

Nächste Termine

Keine Termine

TRAINER GESUCHT

Du magst Fußball und hast Lust, es Kindern beizubringen? Dann werde doch Nachwuchs-
trainer bei FV Bad Klosterlausnitz. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dich auch sportlich weiterzu-
entwickeln und fortzubilden. Du hast Interesse? Dann melde Dich einfach beim Vorstand.

Schnuppertraining

Lust auf Schnuppertraining?
Setzen Sie sich mit dem Vorstand des FV Bad Klosterlausnitz oder den jeweiligen Betreuern in Verbindung und unterhalten Sie sich über eine sportliche Zukunft Ihres Kindes in unserem Verein. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen.
Die Nachwuchstrainer finden Sie hier in der Rubrik 'Trainer', Vorstand unter "Über uns-Ansprechpartner"